Freie Universität Berlin

Die Freie Universität Berlin verlangt Gebühren in Höhe von 350 bis 500 Euro für die Beantwortung der IFG-Anfrage.[1] Nichtsdestotrotz liegen bereits jetzt eingeschränkt öffentlich verfügbare Informationen vor. Wie durch verschiedene Berichte des Tagesspiegels bekannt wurde, finanziert die chinesische Regierung an der Freien Universität unter anderem einen Studiengang für chinesische Sprache.[2] Durch diese Kooperation erhält die…

Technische Universität Berlin

Die Universität beantwortet die Anfrage teilweise. Für eine Vertragseinsicht und genauere Informationen zu den aus China finanzierten Projekten verlangt die Universität Gebühren in Höhe von 100 bis 500 Euro. Die Technische Universität Berlin hat laut eigenen Angaben für Projekte im Zeitraum August 2002 bis Oktober 2021 finanzielle Zuwendungen aus China in Höhe von insgesamt 1.197.203,94…

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Die Universität Würzburg hat die FragDenStaat-Anfrage des Autors abgelehnt und stellt keinerlei Informationen zur Verfügung.[1] Die Universität erhielt vom Chinesisch-Deutschen Zentrum für Wissenschaftsförderung zwei dreijährige Förderungen in Höhe von 70.000 Euro und 117.000 Euro.[2] Die Hälfte dieser Förderung stammt entsprechend aus China. Zuwendungen aus China pro Jahr: mind. 31.166,66 Euro [1] FragDenStaat-Anfrage an die Universität…

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) hat im angefragten Zeitraum einmalig 4.000 Euro von der Shenzhen Technical University erhalten, um beim Aufbau einer Brauanlage zu helfen. Außerdem hat die Shenzhen University der OTH Regensburg 10.000 Mundschutz-Masken zur Verfügung gestellt, welche die Universität an drei Regensburger Krankenhäuser weitergeleitet hat.[1] Einmalige Zuwendungen aus China: 4.000 Euro…

Universität Passau

Die Universität Passau beantwortet die Anfrage nur teilweise. Sie verweist auf eine Kooperation zwischen der Hanns-Seidl-Stiftung, der Universität Passau und der Zhejiang International Studies University. „Die Inhalte dieser weitreichenden Zusammenarbeit erstrecken sich von der Ausrichtung internationaler Konferenzen über ein Austauschprogramm von Lehrenden und Studierenden bis hin zur Durchführung gemeinsamer Forschungsvorhaben“, schreibt die Universität auf ihrer…